Leihen Sie sich Geld! Die Bank zahlt Ihnen Zinsen dafür!

Leihen Sie sich Geld! Die Bank zahlt Ihnen Zinsen dafür!

Torsten Klapdor von medidentas erklärt, wie Sie an günstigere Zinssätze kommen

So oder so ähnlich könnte bald die Kreditvergabe auch von Deutschen Kreditinstituten beworben werden. Was Wirtschaftswissenschaftler
für unmöglich gehalten haben, geschieht derzeit in Europa: Das Verhältnis von Geldgebern zu Geldnehmern und
Zinsen kehrt sich um. Es zahlt, wer spart, und kassiert, wer sich Geld leiht. Eine merkwürdige Umkehrung der Verhältnisse – das
ist die neue Welt der negativen Zinsen. Die Dänische Nordea-Bank, immerhin einer der größten Finanzkonzerne Nordeuropas, hat
im Januar dieses Jahres die ersten Hypothekenkredite mit negativen Zinsen ausgegeben. Unglaublich aber wahr, Privatkunden
konnten sich Geld für ein Haus leihen, und die Zinsen wurden für ein Jahr auf minus! 0,03 Prozent festgeschrieben. Wer so einen
Vertrag bekommen hat, muss also im ersten Jahr nicht nur keine Zinsen zahlen – sondern bekommt sogar Zinsen von der Bank.

Dieses Beispiel zeigt die dramatische Entwicklung
an den Finanzmärkten dessen Auswirkungen auch für Experten nicht klar abzusehen sind. Klar ist, die Zinsentwicklung ist seit Jahren rückläufig.
Mit Erstaunen schaut daher auch mancher Zahnarzt auf die aktuelle Entwicklung. Gerade dann wenn in den eigenen Kreditverträgen
relativ hohe Zinssätze vereinbart wurden ist der Wunsch nach einer
Umfinanzierung groß.

Umfinanzierung ist oft ohne Vorfälligkeitsentschädigung möglich

Was wenige Zahnärzte wissen, oft kann mithilfe eines unabhängigen Spezialisten die Zinslast mehr als halbiert werden.
Dabei ist es ganz gleich ob es sich um Praxiskredite, Baufinanzierungen oder
Investitionskredite handelt. Beispielsweise haben viele Kunden mit öffentlichen
Mitteln von der KfW oder NRW-Bank finanziert. Kreditnehmer zahlen zu Kreditbeginn oft eine Gebühr, um jederzeit und
ohne Vorfälligkeitsentschädigung diese Finanzierungen umstellen zu können. Somit lassen sich bestehende Darlehen oft noch Jahre später auf die günstigen heutigen Konditionen ohne Vorfälligkeitsentschädigung
umstellen.

Torsten Klapdor, Geschäftsführender Gesellschafter der medidentas GmbH

Das Problem: Der Interessenkonflikt

Banken haben gerade in diesen Zeiten wenig Interesse bestehende teure Kredite auf das heutige Zinsniveau zu verändern
und nicht selten ist es angestellten Bankmitarbeitern daher mitunter untersagt,
Kunden entsprechend zu informieren. Betroffen sind dabei nahezu alle Kreditformen. Für Existenzgründer interessant:
Betriebsmittelkredite sind, richtig gemacht, ab nur 1,25 Prozent Jahreszins
zu bekommen.

Tipp

Beauftragen Sie einen unabhängigen
Fachmann mit der Überprüfung Ihre Kreditverträge. Sofern Sie Lebensversicherungen für die Entschuldung der Finanzierung abgeschlossen haben, lassen Sie zusätzlich diese und die gesamte Finanzierungskonzeption
überprüfen. Die geplanten Ablaufleistungen reichen oft nicht aus, um die Kredite zu entschulden.

Schreibe einen Kommentar