Charity

Eine Partnerschaft für den Frieden.

“Jedes Jahr sterben elf Millionen Kinder, die meisten unter fünf Jahren und mehr als sechs Millionen von ihnen an absolut vermeidbaren Ursachen wie Malaria, Durchfall und Lungenentzündung.”

medidentas im Einsatz für mehr Gerechtigkeit

Friedensdorf International e.V. ist eine Hilfseinrichtung in Oberhausen und Dinslaken, die kranke und verletzte Kinder aus Kriegs– und Krisengebieten zur medizinischen Versorgung nach Deutschland holt. Nach Abschluss der Behandlung kehren die Kinder zu ihren Familien zurück.

Die Nachrichtenlage rund um den Globus hat im vergangen Jahr viele Menschen beschäftigt. Die Welt gerät aus den Fugen und die Probleme weiten sich aus. Sie kommen zu uns, wenn wir sie nicht lösen.

Eine Weihnachtsspendenaktion von medidentas für das Friedensdorf International brachte Sachspenden und kostenlose medizinische Versorgung dorthin, wo Hilfe nötig ist.
Engagierte Ärzte und Zahnärzte erklärten sich spontan bereit etwas zu unserer Spendenaktion beizutragen.
Mehr als 250 Kinder konnten so unterstützt werden.

An Weihnachten 2015 griff medidentas dem Friedensdorf International zum ersten Mal finanziell unter die Arme. Dies möchte er nun in eine dauerhafte Unterstützung umwandeln. Sein Ziel ist es, dauerhaft Finanzmittel für die Kinder zu sammeln, um beispielsweise die medizinische Versorgung zu gewährleisten.
Denn auch nachdem die Kinder wieder in ihrem Heimatland ankommen, versorgt
das Friedensdorf seine „Friedensengel“ mit Medikamenten und lebt das Verantwortungsgefühl weiter.

Aus diesem Antrieb ist die Idee entstanden, möglichst viele Praxen zu „Partnern des Friedensdorfes“ zu erklären. Die medidentas stellt Praxen, die sich daran beteiligen möchten, kostenlos Spendendosen oder Informationsbroschüren zur Verfügung, die sie aufstellen und auslegen können. Eine Urkunde weist die Partnerpraxen als solche für alle Patienten sichtbar aus.

Eine Spendenbox rettet Leben!

Während der letzten Jahre haben wir es geschafft unsere zahlreichen Kunden von der Idee einer Spendenbox zu überzeugen. Und so können Sie in mittlerweile über 40 Praxen Ihr Kleingeld für den guten Zweck spenden. 

Unser Ziel ist einen dauernden signifikanten Spendenbeitrag für das Friedensdorf in Oberhausen zu organisieren. Wir wollen in den kommenden Jahren 100 bis 130 Praxen bundesweit für diese Aktion gewinnen. Wenn uns dies gelingt, rechnen wir mit 100.000 € Spenden, jedes Jahr!

Machen Sie mit, zeigen Sie Herz!
Auch Ihnen tut es nicht weh, die Spendenbox des Friedensdorf International in Ihrem Anmeldebereich oder im Wartezimmer zu platzieren. 

Die Spendenbox halten wir schon für Sie bereit! 🙂 Als Anerkennung für Ihr Engagement zeichnet das Friedensdorf Sie zudem mit einer offiziellen Urkunde aus. 

Sie möchten aktiv werden und unterstützten? Sprechen Sie uns an!